Nachhaltig einkaufen

Nachhaltig einkaufen

Das Parlament hat die Zentralregierung verpflichtet, um ab 2010 zu 100% nachhaltig einzukaufen. Rijkswaterstaat nimmt diese Nachhaltigkeitskriterien in seine Ausschreibungen für Erdarbeiten, den Wasser- und Straßenbau auf.

Die Leitung von Rijkswaterstaat hat zudem festgestellt, dass Nachhaltigkeit und damit „Nachhaltiges Einkaufen” ein Pflichtteil für die Ökonomisch vorteilhaftesten Einschreibungskriterien (EMVI – Economisch Meest Voordelige Inschrijvingscriteria) innerhalb der Ausschreibungen wird.

Duurzaam inkopen

Auf Blattseite 11 der Anlage „Kriterien für nachhaltiges Einkaufen von Straßen Version 1.5” können Sie nachlesen, wie die Regierung umzugehen wünscht mit TAG „teerhaltigem Asphalt” und eine geschlossene Grundstoffkette und die zirkuläre Wirtschaft umsetzt.

Laden Sie hier die  “Criteria voor duurzaam inkopen van Wegen versie 1.5

 

100-3