vom Abfall zum Rohstoff
vom Ehrgeiz zur Realität

REKO: Recycling von mineralischen Abfällen

REKO ist ein niederländisches Recyclingunternehmen, das mit Hilfe eines einzigartigen und nachhaltigen thermischen Reinigungsverfahrens mineralische Abfälle in hochwertige Rohstoffe für die Asphalt- und Betonindustrie sowie den Tief-, Straßen- und Wasserbau umwandelt.

Hohe Kapazität

Die hohe Verarbeitungskapazität bietet Auftraggebern Kontinuität und Flexibilität. Mit einer jährlichen Kapazität von 1,8 Millionen Tonnen teerhaltigen Asphalts ist REKO Europas größter Verarbeiter mineralischer Abfälle. REKO ist auch das größte Unternehmen  das in der Lage ist, teerhaltigen Straßenaufbruch thermisch so zu reinigen, dass daraus saubere, zertifizierte Endprodukte gewonnen werden können.

Nachhaltige Bauprojekte mit recyceltem Material

Hunderttausende Tonnen teerhaltigen Asphalts haben bereits ein neues zweites Leben in Form von gereinigtem ECO-Sand 0/2, ECO-Granulat 2/8 und ECO-Granulat 8/16 erhalten.