Recycling BSA

Recycling BSA

In einer Linie mit der Politik der Regierung, die darauf ausgerichtet ist, so viel Bau- und Abbruchabfall wie möglich nützlich wiederzuverwenden, hat die Recycling Kombinatie Reko auf der Vondelingenplaat in den größten und innovativsten Brecher Europas investiert. Mit einer Kapazität von ca. 1.000 Tonnen pro Stunde können wir große Ströme an mineralischen Abfallstoffen brechen. Anschließend wird das gebrochene Material von Eisen und organischen Restteilen befreit und in die vom Kunden gewünschte Korngröße gesiebt. Damit ist Reko in der Lage, hochwertige zertifizierte Grundstoffe zu produzieren, die im Straßenbau, der Asphalt- und Betonmörtelindustrie zurechtkommen. Unsere Annahmepolitik passt völlig zu unserem „Leitmotiv”, mit dem wir angeben, dass wir nur mineralische Ströme akzeptieren, die wie zu 100% recyceln können. Erschöpfung der Mineralien und der Eingriff in die Landschaft verstärken das Streben der Recycling Kombinatie Reko, um BSA optimal zu recyceln und als sekundären Bau- und Grundstoff einzusetzen.

Sie können das beigefügte PDF, in dem unsere Annahmepolitik erläutert wird, herunterladen.

Recycling BSA