Lagerung und Umschlag

Lagerung und Umschlag

Unser Standort an der Vondelingenplaat verfügt über einen Kai von 530 Metern Länge und hat eine Wassertiefe von circa 10 Meter – NAP. Dieser liegt günstig in der Achse der Wasserstraßen Oude- und Nieuwe Maas. See- und Binnenschifffahrtsschiffe können auf sehr effiziente Weise be- und entladen werden. Durch das Ermöglichen des Transports über das Wasser tragen wir ganz wesentlich zur Einschränkung des CO2-Ausstoßes bei.

Op en Overslag

Auf dem 33 Hektar großen Gelände können wir perfekt auf den Bedarf unserer Kunden reagieren, da wir große Ströme zu recycelnder Materialien in kurzer Zeit einlagern können. Auch große Projekte, die enorme Volumen an Grundstoffe benötigen, können wir durch unsere Brechkapazität von 1.000 Tonnen pro Stunde optimal bedienen.

In 2010 wurde zudem in eine große Überdachung – 425 Meter lang und 120 Meter breit – investiert, um sowohl die hereinkommenden wie die ausgehenden Materialien für die Asphaltzentrale und den thermischen Reiniger trocken einlagern zu können, um so den Gasbedarf unserer Kunden und unseren eigenen zu beschränken. Auch dies trägt wesentlich zu einem geringeren CO2-Ausstoß bei.

Op en Overslag

Übersicht der Materialien, die wir akzeptieren:

  • Teerhaltiger Asphalt
  • Teerhaltiger Bau– und Abbruchabfall
  • Teerhaltige und bituminöse Dachpappe
  • Thermisch zu reinigende Boden
  • Diversen mineralischen Bau- und Abbruchabfall
  • Schlackenfundamente
  • Stahl- und Verbrennungsschlacken
  • Dachkies